Markiert: stadt

Kathmandu & Bhaktapur

Mit 2-tägigem Zwischenstopp in Istanbul ging es, ähnlich wie 2010, erst mal nach Kathmandu. Hier hat sich in den letzten 4 Jahren echt nicht viel verändert, insofern kann ich auch nicht viel neues dazu erzählen. Da wir heute einen Reservetag...

Rio de Janeiro

Von den südamerikanischen Großstädten gefällt mir Rio, trotz der etwas angespannten Sicherheitslage (von Demos gegen die Weltmeisterschaft habe ich bis jetzt nix mitbekommen, aber man muss halt vor der alltäglichen Straßenkriminalität aufpassen – schon jede Menge Leidensgeschichten erzählt bekommen) bisher...

Santiago de Chile

Da mir fast jeder gesagt hat dass Santiago langweilig wäre und ich bloß nicht zu viel Zeit dort einplanen sollte bin ich mit entsprechend tief gesteckten Erwartungen hier angekommen. So schlimm finde ich die Stadt aber gar nicht, die Architektur ist vielleicht...

Buenos Aires

Endlich dem deutschen Winter entkommen, hier hat es permanent über 20 Grad 🙂 Gestern hab ich nur eine kleine Runde durch mein Viertel gedreht, war vom Flug noch ziemlich müde und dann um 6 ins Bett… über 12 Stunden am...

Johannesburg

So, hier kommt der erste Schwung Bilder. Die Bilder entstanden alle auf der heutigen Tour durch Joburg CBD und Soweto mit einem Guide (der Hostelbetreiber hat mir davon abgeraten alleine mit riesen Kamera durch die Stadt zu laufen, weil gerade...

Seattle

Die Reiseführer bzw. Webseiten, die ich zum Thema Seattle überfolgen habe, haben glaube ich alle einhellig empfohlen auch einen Ausflug in das schöne Vancouver zu machen, wenn man schon mal in der Gegend ist… da ist sicher was dran: wenn...

Vancouver

Dienstag morgen war ich wegen Jetlag extrem früh wach und konnte mich deshalb noch kurzentschlossen einer vom Hostel organisierten Tour durch die Stadt und den Lynn Canyon Park anschließen. Die Tour wird vom 71-jährigen Eric (er sieht viel jünger aus...

New York III

Und noch ein paar Bilder aus New York… am letzten Tag war das Wetter nicht nur super, sondern die U-Bahnen fuhren auch (fast) alle wieder. Also konnte ich mir doch noch ein bisschen die Stadt anschauen bevor, es zum Flughafen...

New York II (still alive)

Hatten einen angenehmen Abend (riesige Pizza für jeden auf Kosten der Hostelbetreiber für die Unannehmlichkeiten) und eine ruhige Nacht. Ich hab nicht einmal mitbekommen dass es wirklich gestürmt hat, nur den Regen gehört und wir hatten in Manhattan auch durchgehend...

New York: Warten auf „Irene“

Wäre beinahe nicht in den Flieger nach New York gekommen (Einreise und Zoll beim Umstieg in Florida hat ewig gedauert) und das wäre schlecht gewesen (viele Flüge wurden bereits gestrichen und auch landgebundene Transportmittel wie Amtrak stellten ihren Betrieb wohl...